Rezepte mit Tee - Bulgur Salat

Aktualisiert: Jan 25

Kochen mit Tee? Aber natürlich. Tee verfeinert zum Beispiel Panna Cotta, Waffeln oder Nudeln durch seinen speziellen Geschmack. Heute möchten wir euch einen Bulgur-Salat mit Pferffermintee vorstellen.


Zutaten für 4 Portionen


  • Salz

  • 120g Bulgur

  • 1 Bund glatte Petersilie

  • 250g Tomaten

  • ca. 1-2 TL Pfefferminztee (alternativ einen Aufgussbeutel)

  • 4 EL Zitronensaft

  • 3 ELOlivenöl

  • Pfeffer

  • 1 Römersalatherz (200 g)

  • 0,5 Bio-Zitrone


Zubereitung

  • 250 ml Salzwasser aufkochen, Bulgur einstreuen und zugedeckt auf der ausgeschalteten Kochstelle 25 Min. quellen lassen. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.

  • Tomaten halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Pfefferminztee (nicht aufgegossen) zum Bulgur geben. Mit Petersilie, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit den Händen kräftig durchkneten.

  • Salat putzen, 6-8 äußere Blätter beiseite legen. Restliche Blätter in feine Streifen schneiden, mit den Tomaten unter den Bulgur mischen und auf den Salatblättern anrichten. Zitrone in Spalten schneiden und den Salat damit garnieren.

Arbeitszeit: 35 Min. · Nährwert Pro Portion: 192 kcal · Schwierigkeit: Mittelschwer

Quelle: www.essen-und-trinken.de

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erfahren Sie mehr über

Tees von Tea o'clock

Rechtliches

Folgen Sie uns

Newsletteranmeldung

©2020 Tea o'clock

0