Genuss pur - Rezepte mit Tee

Aktualisiert: Jan 25

Tee kann so viel mehr. Längst ist es nicht einfach nur das Getränk, dass man mit kochendem Wasser aufbrüht und dann fertig fü den Verzehr ist. Tees, Früchte- und Kräutertees sind mittlerweile auch ein Bestandteil vieler leckerer Rezepte. Entdeckt auch Ihr mit Tee ganz neue Möglichkeiten in der eurer Genuss-Küche.

Wir stellen euch heute ein Dessert-Klassiker mit dem Schwarztee-Klassiker vor:


Crème Brûlée mit Earl Grey


Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 ml Sahne

  • 10 g Earl-Grey-Tee oder 5 Teebeutel Earl Grey

  • 60 g Zucker

  • 3 Eigelb

  • 150 g Crème fraîche

Zubereitung: Die Sahne aufkochen, den Tee dazugeben und 5 Minuten ziehen lassen. Bei der Verwendung von losem Tee die Flüssigkeit durch ein Sieb abgießen. Nun Zucker und Eigelb zusammen aufschlagen, mit der Teesahne und der Crème fraiche vermengen und in Schälchen füllen. Die Crème bei 90°C auf mittlerer Schiene für 45 Minuten in den Backofen schieben. Nach dem Abkühlen mit braunem Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner oder unter dem Grill karamellisieren.

© Patrick Voeltz - Quelle: www.teeverband.de


Und jetzt seid ihr dran. Viel Spass beim Nachkochen.Unseren Earl Grey findet ihr HIER.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen